Institut für Schädlingskunde

 

 

Seminar Schädlingsbestimmung

 

In dem zweitägigen Seminar Schädlingsbestimmung, das sich unter anderem an Schädlingsbekämpfer wendet, lernen Sie Schädlinge korrekt zu bestimmen.

Im Rahmen einer Powerpoint-Präsentation lernen Sie die diagnostisch relevanten Merkmale kennen um die wichtigsten Schädlingsarten bis auf Artebene bestimmen zu können.

Die verwendeten Abbildungen zeigen dabei in hoher Detailgenauigkeit alle bestimmungsrelevanten Merkmale, die Sie kennen müssen um mit einem Bestimmungsbuch wie zum Beispiel dem "Weidner" (Weidner & Sellenschlo - Vorratsschädlinge und Hausungeziefer) Schädlinge bestimmen zu können.

In dem Seminar Schädlingsbestimmung lernen Sie wie man Arten aus allen wichtigen Schädlingsgruppen wie Milben, Spinnen, Insekten und Säugetiere bestimmen und unterscheiden kann.

Selbstverständlich präsentieren wir Ihnen diese Arten nicht nur im Foto sondern auch "live".

 

Aktuelle Termine für das Seminar Schädlingsbestimmung: 13./14.2.2017 und 18./19.5.2017 (2-tägiges Seminar)

 

Tagungsort: Fritz-Erler-Straße 5a; 64354 Reinheim-Georgenhausen

Seminardauer: Zweitägig. Jeweils 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Seminarkosten: 357,00 € (inklusive 19 % Umsatzsteuer) - inklusive umfangreiches Informationsmaterial, Snacks und Getränke

Referent: Dr. Martin Felke (Diplom Biologe und Dozent an der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf)

 

Jeder Seminar-Teilnehmer erhält ein Zertifikat des Instituts für Schädlingskunde, um z. B. gegenüber Behörden und Kunden seine Fachkompetenz auf dem Gebiet der Schädlingsbestimmung dokumentieren zu können.

 

Anmeldungen und nähere Informationen zum Seminar Schädlingsbestimmung unter Tel.: 06162-720 9797 bzw. 0152-5388 8471.

Anmeldung zum Seminar Schädlingsbestimmung per E-Mail: m.felke@schaedlingskunde.de


 

Steckbriefe wichtiger Schädlinge